SEO für Kliniken: Online Patienten und Bekanntheit gewinnen

Für Kliniken, Arztpraxen und Krankenhäuser spielt die Sichtbarkeit und das Ranking in Suchmaschinen eine immer wichtigere Rolle. Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilft Kliniken dabei, in den Suchergebnissen besser gefunden zu werden. So lassen sich online erfolgreich neue Patienten gewinnen, die sonst nicht auf deine Klinik aufmerksam geworden wären.

In diesem Artikel erfährst du, wie SEO für Kliniken und Krankenhäuser funktioniert und worauf du dabei achten solltest.

Suchmaschinenoptimierung für Kliniken: Die Vorteile

SEO ist ein Teilbereich des Online-Marketings und bietet Kliniken die Möglichkeit, organisch in Suchmaschinen für wichtige Keywords zu ranken. So lässt sich langfristig ohne Ausgaben für bezahlte Anzeigen Traffic und Umsatz für Kliniken und Krankenhäuser generieren.

Die Vorteile von Suchmaschinenoptimierung speziell für Kliniken sind:

Mehr neue Patienten
Größere Bekanntheit
Höherer Traffic
Mehr Sichtbarkeit im Netz

SEO für Kliniken: Erfolgsfaktoren und Strategie

SEO ist ein langfristiger Prozess, der immer auf einer maßgeschneiderten SEO-Strategie aufbauen sollte. Hierfür sind Fachwissen und Analysen der eigenen Webseite und der Konkurrenzwebseiten notwendig. Davon abgeleitet werden individuelle SEO-Maßnahmen für die Anpassung, Optimierung und Erweiterung der eigenen Website. Eine vollständige SEO-Strategie umfasst in der Regel die nachfolgenden Bestandteile.

Relevante Keywords durch Keywordrecherchen entdecken

Eine wichtige Grundlage in jeder SEO-Strategie bildet die Keywordrecherche. Hierbei werden mit Hilfe von SEO-Tools relevante Keywords und das jeweilige Suchvolumen identifiziert. Wichtig ist es dabei, für jedes Keyword die entsprechende Suchintention herauszuarbeiten, denn nur so kann später der passende Content erstellt werden.

Tipp: Es gibt für die Keywordrecherche auch kostenlose Tools. Zu diesen gehören zum Beispiel Seobility oder Ubersuggest.

Patienten suchen online in Suchmaschinen beispielsweise mit den folgenden Suchanfragen nach Kliniken:

  • Neurologische Klinik München
  • Reha Klinik Köln
  • Privatklinik Hamburg
  • Reha Bandscheibenvorfall
  • Herzklinik Hamburg
  • Kinderchirurgie Berlin

Sehen wir uns diese Keywords in einem Tool wie Semrush an, ergeben sich so zum Beispiel folgende Daten:

Beispiel für Keywords und Suchvolumen für Kliniken

Passenden Content erstellen

Damit deine Webseite für die entsprechenden Keywords gut in Suchmaschinen ranken kann, muss passender und neuer Content erstellt werden. Hierfür muss für jedes Keyword die jeweilige Suchintention herausgearbeitet und der Content entsprechend gestaltet werden. Zudem sollten die Keywords an passenden Stellen eingebaut werden.

Möglicher Content sind zum Beispiel lokale Landingpages für verschiedene Standorte und relevante Leistungsseiten.

Onpage-SEO richtig umsetzen

Damit deine Webseite organisch gut performt, sollten darüber hinaus diverse Onpage-Faktoren optimiert werden. Hierzu zählen neben der internen Verlinkung und den verwendeten Ankertexten beispielsweise auch die Meta-Daten. Mit Hilfe von Meta-Title und Meta-Description kannst du festlegen, wie deine Webseite in den Google-Suchergebnissen dargestellt wird.

Meta-Description und Title am Beispiel

Technische Optimierung der Webseite

Ein weiterer Aspekt ist die technische Optimierung der Website. Eine Website sollte voll funktionsfähig sein und so zum Beispiel keine unnötigen 404-Seiten und Weiterleitungen besitzen. Vermieden werden sollten auch lange Ladezeiten, denn diese beeinträchtigen die User-Experience negativ und sorgen im Zweifel für hohe Absprungraten.

Rankings verbessern mit Backlinks

Backlinks sind im Prinzip Empfehlungen von anderen Webseiten. Je mehr relevante und hochwertige Backlinks eine Website besitzt, umso vertrauenswürdig ist sie für Google. Das hat zur Folge, dass es einfacher ist, für Suchbegriffe zu ranken und so mehr Sichtbarkeit aufzubauen. Eine passende Backlink-Strategie ist demnach entscheidend für langfristigen SEO-Erfolg.

Local SEO für Kliniken: So werden Sie lokal gefunden

Bei der Suchmaschinenoptimierung für Kliniken spielt auch das sogenannte Local SEO eine wichtige Rolle. Denn die meisten potenziellen Patienten suchen nach einer Klinik in ihrer Nähe. Zur lokalen Suchmaschinenoptimierung gehört unter anderem der Aufbau von lokalen Landingpages für deine Stadt bzw. deinen Standort.

Darüber hinaus sollte ein Google My Business Profil angelegt werden und der Eintrag regelmäßig gepflegt werden. Zusätzlich ist es sinnvoll, lokale Backlinks in Branchenverzeichnissen aufzubauen.

Beispiel Google My Business Eintrag für Kliniken

SEO für Kliniken vom Experten umsetzen lassen

SEO ist ein weites und recht komplexes Feld des Online-Marketings. Gerade im medizinischen Bereich sind Keywords umkämpft und oftmals ist echte Expertise notwendig, um langfristige Erfolge erzielen zu können. Wenn Inhouse das notwendige SEO-Wissen oder entsprechende Ressourcen fehlen, kann es sinnvoll sein, einen Experten zu beauftragen. 

Als SEO-Freelancer besitze ich die notwendige Expertise für erfolgreiche SEO-Maßnahmen. Mithilfe einer Analyse deiner Webseite und der Webseiten deiner Konkurrenz entwickle ich eine nachhaltige SEO-Strategie für maximale SEO-Erfolge, berate bei der Umsetzung der notwendigen SEO-Maßnahme und der Erstellung und Optimierung von Content. Im Rahmen einer laufenden SEO-Betreuung begleite ich die notwendigen Optimierungen langfristig, damit deine Klinik-Website immer up-to-date bleibt.

Brauchst du professionelle SEO-Unterstützung?

Ich helfe dir dabei, online gefunden zu werden!

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Foto des Autors

Sylvia Thümmler

Sylvia ist selbstständige SEO-Beraterin und hilft Unternehmen bei der Optimierung ihrer Websites. Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung besitzt sie durch ihre mehrjährige Tätigkeit in Agenturen und als Inhouse-SEO. Da SEO ihre absolute Leidenschaft ist, bildet sie sich natürlich regelmäßig weiter.